XTZ Tune 4

"Die XTZ Tune 4 präsentieren sich als sehr leistungsfähige Aktivlautsprecher mit mitreißender und lebendiger akustischer Kulisse. Kraftvoll agieren die Komponenten untenrum und bieten neben erstaunlichem Nachdruck auch solides Volumen."

 

- AREA DVD, 02/16 - 

XTZ Tune 4 schwarz matt

Anzahl: 1 Paar

480,00 €

  • 6,6 kg
  • verfügbar
  • Versand innerhalb von 24h1


Chassis

Als Aktivlautsprecher, der mit 2 x 50W befeuert wird, spielt die Tune 4 trotz ihrer kompakten Abmessungen ganz groß auf. Der Hochtöner ist als Wave-Guide ausgeführt, was zu einem kontrollierteren Abstrahlverhalten, einer höheren Effizienz und damit geringeren Verzerrungen führt. Der Tiefmitteltöner in C-Cone-Sandwich-Bauweise besitzt einen strömungsoptimierten Druckguss-Korb und vermeidet einen möglichen Hitzestau somit wirksam. Auch das Rundstrahlverhalten der beiden Chassis beeindruckt durch große Homogenität.




Gehäusegeometrie

Das Gehäuse der Tune 4 ist aus massivem MDF mit mehreren Verstärkungen ausgeführt, womit eine hohe Stabilität und geringe innere Resonanzen erreicht werden. Die Hochtöner wurde außermittig ausgeführt um Kantendispersionen abzuschwächen. Der Lautsprecher besitzt eine geneigte Schallwand für ein optimiertes Abstrahlverhalten bei Schreibtisch-Nutzung. Bei Nutzung auf Ohrhöhe kann die Tune 4 mit einem extra beiliegenden Fuß in eine senkrechte Postion gebracht werden.


Anschlussterminal

Das großzügig ausgeführte Anschlussterminal der Master-Box erlaubt es, neben der Verbindung über Bluetooth™ (4.0 mit aptX®), den Lautsprecher analog (3,5mm Klinke) oder digital (S/PDIF, optisch) anzusteuern. Neben den Eingängen beinhaltet des Terminal ebenfalls vergoldete Schraubklemmen (Verbindung zur Slave-Box) einen Subwoofer-Ausgang (Cinch) sowie einen USB-Ladeport (DC 5V, 1A).

Klanganpassung

Die Tune 4 besitzt weitreichende Klanganpassungs-Möglichkeiten. So steht für Windows, OS X, iOS und Android eine kostenlose Dirac-Audio Processor-DSP-Software zur Verfügung, welche das Impulsverhalten des Lautsprechers weiter verbessert. Zudem bietet die Software 6 DSP-Kurven, mit denen der Klang an den Raum und den persönlichen Geschmack angepasst werden kann (die DSP-Korrektur erfolgt dabei im Quellgerät und nicht in der Tune 4). Mit dem beiliegenden Stopfen für das Bassreflexrohr kann außerdem die Basscharakteristik angepasst werden.



Oberfläche

Die Tune 4 ist sowohl in matt schwarz oder in matt weiß ausgeführtem Schleiflack verfügbar. Beide Varianten werden in mehreren Schichten aufgebracht und anschließend aufwendig poliert um ein perfektes Resultat zu erzielen. Die leicht abgerundeten Kanten des Gehäuses verstärken diesen Effekt zusätzlich.





Fernbedienung

Die Fernbedienung der Tune 4 besteht aus Vollaluminium und erlaubt die kabellose Steuerung aller Funktionen des Lautsprechers. Die Fernbedienung beinhaltet die Ein- und Ausschaltfunktion, die Lautstärkeanpassung, eine Mute-Funktion, die Quellenwahl zwischen analogem, optischen und Bluetooth™ Eingang sowie die Funktion den Lautsprecher mit einem Bluetooth-fähigen Gerät zu koppeln.