Headphone Divine - Audisseus (Deutschland)


März 23 - 2017

"Mit dem XTZ Divine legen die Schweden einen beeindruckenden Einstand im Kopfhörer-Segment hin. Komfortabel zu tragen und unkompliziert im Handling, empfiehlt sich der Divine als wohlklingender Begleiter. Er greift durch seine Empfindlichkeit und die geringe Impedanz eher schwachbrüstigen Amps von Smartphone und co. zuvorkommend unter die Arme, während sein ausgewogenes Klangbild sich keinerlei Schwächen leistet, sondern mit Langzeittauglichkeit und agiler Geschmeidigkeit punktet."
- Fritz I. Schwertfeger


Link zum Review


Tune 4 - technic3D.com (Deutschland)


März 11 - 2017

"Vor allem aber begeistert die Tune 4 durch einen für die Preisklasse von etwa 500 Euro überragenden Klang, welcher vor allem durch Transparenz, Struktur und Hochtonsauberkeit besticht. Klanglich gut eingerichtet, belohnt die Tune 4 den Zuhörer mit einem knochentrockenen, präzisen Bass, der das Klangbild wunderbar unterstützt und so die emotionale Ausdruckskraft auch anspruchsvoller Musik eindrucksvoll zur Geltung bringt." "Gleichzeitig kürte unser Team die XTZ Tune 4 als klangliche Referenz in der Aktivboxen-Preisklasse um 500 €."
- Gerd Büsse


Link zum Review


Spirit Serie 5.0 Set - SuperAV (China)


März 10 - 2017

"Die neuen Spirit-Lautsprecher setzen auf High-Tech-Technologie und sind die perfekte Wahl, wenn Sie ein kraftvolles und ausgewogenes Klangerlebnis bevorzugen. Durch die verschiedenen Lautsprechttypen bieten Sie eine vielfältige Produktpalette." "Als weiteres Testmaterial wählte ich die Blue-ray Disc des Las Vegas Konzerts von Celion Dion, um die Reproduktion der Spirit Series im Multichannel-Setup zu überprüfen. Diese Aufnahme hinterlies bei mir einen begeisterten Eindruck, als ich mich der Rhythmus der Trommeln und die klare und genaue Stimme von Celion Dion umspülte."




SUB 8.17 - technic3D.com (Deutschland)


März 09 - 2017

"Klanglich begeistert er mit einer klaren, präzisen Basswiedergabe, welche durch die vielfältigen Einstellmöglichkeiten zwischen besonders tiefreichend und ausgesprochen strukturiert-trocken modifiziert werden kann. Somit ist der anspruchsvolle Nutzer in der Lage, den Sound perfekt an seine persönlichen Vorlieben sowie an die Gegebenheiten des Hörraumes anzupassen. Der Sub 8.17 präsentiert sich insgesamt als ein hervorragender Basslautsprecher, welcher sich vor allem zur klanglichen Unterstützung von Kompaktboxen eignet und für den Preis von 345 Euro (plus Versandkosten) schon fast als Schnäppchen gelten kann. XTZ hat mit diesem Subwoofer zweifelsfrei einen Volltreffer gelandet."
- Gerd Büsse


Link zum Review


Divine Alpha - AREA DVD (Deutschland)


März 09 - 2017

"Die XTZ-Box schafft sich daher ihren Platz im Reigen der Spitzen-Lautsprecher, die noch bezahlbar sind. Praktisch nirgendwo gibt es mehr Box fürs Geld – erstklassiges Gehäuse, hochsolide, brutal schwer, aufwändig verstrebt und mustergültig verarbeitet. Hinzu kommen Chassis namhafter Hersteller, die Referenz-Niveau ohne Abstriche bieten. Klanglich begeistert uns die Divine Alpha mit zwei Eigenschaften ganz besonders: Emotional-tiefer akustischer Harmonie und einer Souveränität, die wir in bald 20 Jahren Test-Erfahrung nur selten erleben durften."
- Carsten Rampacher


Link zum Review


Spirit 11 - Hifi-Journal.de (Deutschland)


März 07 - 2017

"So richtig nach Einstiegsbereich wollen die Spirit 11 aber nicht klingen oder gar Aussehen. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig, das massive Gehäuse ist mit einem exzellenten Lackfinish ausgestattet und wirkt sehr wertig. Dass man die Lautsprecher im Hochtonbereich klanglich anpassen kann, bietet auch nicht jeder Hersteller in dieser Preisklasse. Klanglich liefert die Spirit 11 einen satten, dynamischen Klang und dieser wurde auch sehr harmonisch abgestimmt."
- Matthias Fengler

+ wertige Verarbeitung / Lackfinish 
+ technische Ausstattung
+ räumlich anpassbar 
+ klangliche Eigenschaften /Tonalität
+ Allrounder Musik- / Filmbetrieb
- Halterung für Frontabdeckung optisch nicht optimal gelöst


Link zum Review


Spirit Serie 5.1 Set - AREA DVD (Deutschland)


März 06 - 2017

"XTZ hat praktisch alles richtig gemacht bei der Spirit-Serie: Runder, harmonischer und gleichzeitig präziser Klang, edle Verarbeitung, zeitgemäße Optik – und das Ganze zu einem Preis, der verblüfft. Für gut 2.000 EUR dürfte es derzeit schwer sein, ein noch leistungsfähigeres Gesamtpaket zu bekommen. Klar hervor sticht beim Spirit-Set der extrem leistungsfähige aktive Subwoofer. Alle Komponenten sind ausgezeichnet verarbeitet, so dass nur wenig Spielraum für Kritik bleibt: Wünschenswert wäre, wenn die Schweden passende Top Firing Module für die Spirit 11 Frontlautsprecher anbieten würden."
- Carsten Rampacher


Link zum Review


99.25 MK3 (LCR) - WHAT HI*FI (Indien)


März 01 - 2017

"Ein vielseitiges und gut gebautes Paar von Regallautsprechern, in die Sie, sofern Sie das Budget haben, es auch investieren sollten." "Wir haben kaum etwas zu meckern. Wenn dann wäre es die unangenehme Art wie die 99.25 mit schlechten MP3s umgeht. Sie machen diesen Fehler und die XTZs verzeihen Ihnen diese schlechte Entscheidung nicht. Geben Sie den Lautsprechern nur das Beste was Sie haben. Dies sind Lautsprecher die am besten mit einem schönen Glas von was auch immer Sie gerne trinken genossen werden sollten und Ihre Playlist wird niemals enden."
- Kaizad Billimoria

+ Superbe Balance, detaillierte Mitten, luftige Höhen, knackiger Bass
- Sie bekommen nur zwei für diesen Preis, wir wollen mehr


PDF des Reviews


Spirit 11 - Stereopluss 1/17 (Norwegen)


Februar 18 - 2017

"Die XTZ Spirit 11 spielt weit über den Erwartungen und markiert ein neues Qualitätsniveau in der Preisspanne unter 8.000 NOK. Sie klingen unterhaltsam und engagiert und zusammen mit einem vernünftigen Verstärker sind Sie nur ein Kauf entfernt von einem erstaunlichen Hörerlebnis. Plötzlich war XTZ der Grund, warum alle anderen Hersteller von Lautsprechern noch härter arbeiten und früh am Morgen aufstehen müssen um mit neuen Technologien aufzuwarten die noch besser spielen. Sie haben dabei auch gut gearbeitet aber im Moment kann ich keinen Hersteller sehen, der es schafft, mit der Spirit 11 in dieser Preisklasse mitzuhalten."
- Håvard Holmedal


PDF des Reviews


Tune 4 - Lautsprecher-Junkie (Deutschland)


Januar 05 - 2017

"Selbst bei minimaler Lautstärke sitzt man schon fast mittendrin im Geschehen. Und auch bei geringer Lautstärke kommt die Grundauslegung der Tune 4 schon gut zur Geltung. Ein warmer und präziser Bass untermalt die fast linear wirkenden Mitten und Höhen. Kein großartiges Nachwummern der Bässe, wie man das von anderen, noch offeneren Speakern kennt. Und das trotz der wand- und tischnahen Aufstell-Position. Alles in allem ein recht angenehmes und unauffälliges Klangbild was mit den DSP Einstellungen “On Wall” oder “On Desk” nochmals präzisiert und optimiert werden kann. Hier werden dann softwaretechnisch die Bässe eingebremst oder die Laufzeiten bzgl. der Tisch-Reflektion modifiziert. Das Ergebnis kann sich definitiv hören lassen und der Unterschied ist schon ein bisschen beeindruckend."
- Maik Dahles


Link zum Review


Cinema 1X12 - Sound & Vision (USA)


Dezember 30 - 2016

"Angesichts der mächtigen Präsenz der SUB 1X12 konnte ich es mir nicht verkneifen ein paar Basstests zu veranstalten. Die Eröffnung des Klassikers  "She's Gone" von Hall & Oates blühte mit einer 30-Hz-Delikatesse, während das Finale der Orgel-Sinfonie von Saint-Saëns War in der Halle ehrfurcht gebietend. Die im Namen der Wissenschaft ausgewählten Dub-Step Titel erwiesen sich in der Tat als der beste Freund eines Zahnarztes. Auch in unserem Referenzstudio, hatte der XTZ Subwoofer kein Problem beeindruckendste Auswirkungen und Explosionen (von denen es viele gibt) mit voller Wirkung und ohne eine Spur von Begrenzung oder Übertreibung zu erzeugen."
- Daniel Kumin


Link zum Review


99.25 MK3 (LCR) - Fairaudio.de (Deutschland)


Dezember 20 - 2016

"Die XTZ bieten in nahezu allen Kriterien eine einwandfreie Performance, ihr größtes Talent ist allerdings, dass sie Musik dabei wunderbar homogen wiedergeben. Die saubere Wiedergabe von Klangfarben, die einen jedes Instrument klar erkennen lässt, verzahnt sich mit hoher Lokalisationsschärfe, sodass ein ungemein authentischer Gesamteindruck resultiert. Ähnliche Synergien ergeben sich aus der tonalen Neutralität und dem Auflösungsvermögen. Beides - jeweils in hohem Maße vorhanden - klingt im Verbund weder kühl noch analytisch, sondern einfach richtig."
- Martin Mertens


Link zum Review


Spirit Serie 5.1 Set - Hemmabio (Schweden)


Dezember 13 - 2016

"Mit ihrem schlichten und modernen Design machen die XTZ einen sehr soliden Eindruck. Sie sind formschön, durchdacht konstruiert, nicht zu teuer und spielen mit hohem Unterhaltungsfaktor. Um ehrlich zu sein haben wir nichts zu bemängeln und können nur sagen: Beide Daumen hoch! Obwohl ich ein Fan des Vorgängers (95-Serie) war und mich selbst eher als reaktionär bezeichnen würde, denke ich, dass die Spirit-Serie ein gewaltiger Schritt nach vorne in der Entwicklung bei XTZ ist."
- Thomas Odeltorp

+ Durchdachte Konstruktion und Verarbeitung
+ Präziser und natürlicher Klang
- In dieser Preisklasse - Nichts!




Tune 4 - Hifi & Musik (Schweden)


November 27 - 2016

"Wie üblich habe ich damit begonnen, schwere psychedelische Trance-Musik zu hören und bekam direkt einen leichten Schock über den hohen Schalldruckpegel, den diese kleinen Lautsprecher liefern können. Sie spielen nachdrücklich und die Bass-Performance ist wirklich beeindruckend. Platziert auf einem Schreibtisch in einem nicht zu großen Raum, bieten die Tune 4 wirklich viel Freude und Energie."
- Johan Ahlström, Hifi & Musik nr 12/2016




Tune 4 - Techtest.org (Deutschland)


November 01 - 2016

"Die XTZ Tune 4 sind Premium Lautsprecher für den gehobenen Anspruch. Dementsprechend liefern diese auch einen sehr natürlichen und detaillieren Klang, welcher gerade bei etwas anspruchsvoller Musik überzeugen kann. Diese sind keine „Effekt“ Lautsprecher welche durch übermäßigen Bass versuchen zu beeindrucken. Hier werden Nutzer, welche auf Feinheiten und einen ausgewogenen Klang Wert legen, angesprochen."
- Michael Barton


Link zum Review


Spirit Serie - Zhuhai (China)


Oktober 20 - 2016

"Die neue Spirit Serie ist für Menschen, welche eine hohe Qualität bei Musik und Filmen zu schätzen wissen. Sie bieten einen realistischen Klang, welcher das Gefühl vermittelt, sich wahrhaftig im Mittelpunkt des Ereignisses zu befinden. Ein packender Bass, sowie präzise Mitten und Höhen, sind die Stärken der Spirit Serie. Der Einsatz von eigenentwickelten, sehr hochwertigen und perfekt abgestimmten Chassis, in einem in edel gefertigte Gehäuse, mit hervorragendem Finish, sind in dieser Preisklasse einzigartig. Die Spirit Serie ermöglicht einer noch größeren Anzahl von Interessenten den natürlichen und ausgewogenen Klang der XTZ-Lautsprecher zu genießen."
-Zhuhai




Tune 4 - Hörerlebnis (Deutschland)


Oktober 16 - 2016

"Die Firma XTZ hat mit der Tune 4 in der Regallautsprecherklasse mächtig vorgelegt. Für den Preis kann man sich eine kleine, feine High-End-Anlage aufbauen, die mit steigendem Anspruch wachsen kann. Nicht vergessen: Im Preis ist die Endverstärkerelektronik ja schon enthalten. Die Einsatzmöglichkeiten sind zudem vielfältig. So wie ein Produkt der Jetztzeit aus Cupertino, Kalifornien. Und wie schon eingangs beschrieben, wie ein Espresso: klein, stark und schwarz - erquickend und gehaltvoll."
- Andreas Limbach




Tune 4 - 99mac (Schweden)


Oktober 13 - 2016

"Der ultimative Test für neue Lautsprecher oder Kopfhörer ist für mich, wenn ich aufgeregt bin durch meine komplette Musiksammlung zu gehen, um jedes Lied nochmals auf dem neuen Equipment zu hören. Bei der Tune 4 trifft dieses Verlangen absolut zu, was die hohe Qualität der Lautsprecher unterstreicht."
-Jakob Nilsson, 99mac

+ Flexible Handhabung, einfach zu platzieren
+ Viele Anschlussmöglichkeiten
+ Sehr guter Sound
- Keine Unterstützung für Airplay oder Spotify Connect
- Einfache App


Link zum Review


Tune 4 - Les Numeriques (Frankreich)


September 20 - 2016

"Kompakt und leistungsstark präsentieren sich die XTZ Tune 4 als excellenter Lautsprecher für Musikliebhaber. Trotz leichter Abstriche im Bereich der Anschlüsse (Wi-Fi-Anwendung, Usb, Fernbedienung) sind die Tune 4 ein vielseitiger Lautsprecher für alle Hifi-Anwendungen."
-Benoît Campion

+ warmer, musikalische Klang
+ breite Klangbühne
+ kompakt und leistungsstark
+ massive Konstruktion
+ viele Anschlüsse für einen Stereo-Lautsprecher
- leichte Verzerrung bei hoher Lautstärke
- bevorzugt gute Aufnahmen
- etwas kippelig
- Fernbedienung ein wenig zu klein


Link zum Review


Headphone Divine - EAR IN (Deutschland)


August 29 - 2016

"Schon ohne DSP Unterstützung klingt der Divine absolut überzeugend. Tonal neutral ohne die beliebte Bassanhebung liefert er ein angenehm ausgewogenes, transparentes Klangbild, das auch in Sachen Feinzeichnung und Dynamik viel zu bieten hat. Egal ob aktiv per Bluetooth oder passiv am Kabel liefert er schon mal eine gelungene Vorstellung ab. Mit DSP wird die Sache sogar noch besser."
- Martin Mertens




Tune 4 -Ljud & Bild (Schweden)


August 26 - 2016

"Die XTZ-Lautsprecher haben einen überraschend reichen Bass für das kleine Gehäuse, sie klingen definitiv größer, als sie aussehen, und elektronische Popmusik-Rhythmen haben eine gute Fülle und Kraft."
- Lasse Svendsen




Divine 100.33 - Hifi-Statement (Deutschland)


Juni 06 - 2016

"Die XTZ Divine 100.33 ist preislich bei High End Einsteigern angesiedelt, klanglich spielt sie in einer ganz anderen Liga. Ihren Namen Divine, also göttlich, trägt sie zurecht, da sie es schafft Musik und Emotionen kraftvoll und ausdrucksstark zu transportieren. Eine echte Empfehlung für ambitionierte Hifi-Liebhaber."
- Peter Banholzer


Link zum Review


99.25 MK3 (LCR) / SUB 8.17 - AREA DVD (Deutschland)


Juni 03 - 2016

"Hochwertige Verarbeitung, erstklassiger Klang und günstiger Kaufpreis: XTZ bietet mit 99.25 und Sub 8.17 ein rundherum gelungenes 2.1 Ensemble." "Zum vergleichsweise günstigen Kaufpreis erhält man mit der Kombination aus den Regallautsprechern 99.25 und dem aktiven Subwoofer 8.17 ein leistungsstarkes 2.1-Ensemble, das mit vielen Stärken glänzen kann. Der kleine Subwoofer gibt sich akustisch erwachsen und offeriert einen tadellosen Nachdruck, überdies agiert er präzise und gliedert sich stimmig zwischen die beiden 99.25 ein. Die schmucken Regallautsprecher im Unibody-Design liefern eine tadellose Detaillierung, eine angenehme Tonalität sowie eine authentische Räumlichkeit. Bilanzierend also eine ausgezeichnete, sehr empfehlenswerte Kombination. Da der Subwoofer auch über Hochpegelanschlüsse verfügt, ist ein Subwoofer-Vorverstärkerausgang für die Einbindung nicht zwingend notwendig. Die Verarbeitung der XTZ-Komponenten überzeugt uns wie gewohnt."
- Philipp Kind


Link zum Review


Headphone Divine - Graczofil (Polen)


Juni 01 - 2016

"Um es zusammenzufassen: Das XTZ Headphone Divine ist ein vielseitiger Kopfhörer ist mit einem recht kompakten Design und Bluetooth-Konnektivität. Sie können den Kopfhörer bequem mit ihrem Smartphone nutzen, wenn Sie auf reisen sind. Als alternative Anschlussmöglichkeit kann auch per Kabel über den klassischen Klinke-Stecker angeschlossen werden. Der Kopfhörer kann als Headset zum telefonieren genutzt werden. Ich schätze die Klangqualität als sehr positiv. Zum Zeitpunkt des Rewiews lag der Verkaufspreis bei 170€. Ist es das wert? Wenn Sie einen drahtlosen Kopfhörer mit hoher Qualität suchen, ist es den Kauf definitv wert."
- Graczofil

+Klangqualität
+ Verarbeitungsqualität
+ Tasche und Zubehör
+ DSP und Bluetooth
+ 14h Batterie
- Preis?


Link zum Review


Tune 4 - Graczofil (Polen)


Mai 30 - 2016

"Angesichts des Preis- / Leistungsverhältnis ist dies das beste Monitor-Paar bei welchem ich das Vergnügen hatte es zu testen." "Die XTZ TUNE 4 zeichnet sich durch guten Klang, Ästhetik und eine tolle Verarbeitung aus."
- Graczofil

+ Produktqualität
+ Design
+ Bluetooth
+ Klein, aber laut
+ Sauberer, klarer Klang
+ 5 Jahre Garantie
- Steuerung nur mit Fernbedienung


Link zum Review


99-Serie Surround-Set - hifitest.de (Deutschland)


Mai 25 - 2016

"Den Geheimtipp-Status lässt der Hersteller XTZ auch hierzulande langsam, aber sicher hinter sich. Vor allem in der Heimkino-Szene haben sich die Lautsprecher durch ihren enorm guten Klang bei hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis bereits einen Namen gemacht." "Dafür gibt es perfekt verarbeitete Lautsprecher mit hervorragenden Chassis und besten Ausstattungsmerkmalen wie magnetisch haltenden Stoffabdeckungen oder hochwertigen Terminals." "Weit gefehlt, denn die Standboxen geben auch bei akustisch anspruchsvollstem Material ihr Bestes und überzeugen mit präzisem Timing, wunderbarer Ausgeglichenheit und bester Feindynamik. Mehrkanalig führt das System aus 99.36, 99.25 und Sub 12.17 diese Tugenden fort und setzt so unterschiedliche Künstler wie Metallica („Through the Never“) oder Adele („Live at the Royal Albert Hall“) perfekt in Szene."
-Jochen Schmitt 


Link zum Review


Bitte navigieren Sie zu einem bestimmten Produkt um Kundenrezensionen zu sehen.