Spirit 11 - Stereopluss 1/17 (Norwegen)


Februar 18 - 2017

"Die XTZ Spirit 11 spielt weit über den Erwartungen und markiert ein neues Qualitätsniveau in der Preisspanne unter 8.000 NOK. Sie klingen unterhaltsam und engagiert und zusammen mit einem vernünftigen Verstärker sind Sie nur ein Kauf entfernt von einem erstaunlichen Hörerlebnis. Plötzlich war XTZ der Grund, warum alle anderen Hersteller von Lautsprechern noch härter arbeiten und früh am Morgen aufstehen müssen um mit neuen Technologien aufzuwarten die noch besser spielen. Sie haben dabei auch gut gearbeitet aber im Moment kann ich keinen Hersteller sehen, der es schafft, mit der Spirit 11 in dieser Preisklasse mitzuhalten."
- Håvard Holmedal


PDF des Reviews


Tune 4 - Lautsprecher-Junkie (Deutschland)


Januar 05 - 2017

"Selbst bei minimaler Lautstärke sitzt man schon fast mittendrin im Geschehen. Und auch bei geringer Lautstärke kommt die Grundauslegung der Tune 4 schon gut zur Geltung. Ein warmer und präziser Bass untermalt die fast linear wirkenden Mitten und Höhen. Kein großartiges Nachwummern der Bässe, wie man das von anderen, noch offeneren Speakern kennt. Und das trotz der wand- und tischnahen Aufstell-Position. Alles in allem ein recht angenehmes und unauffälliges Klangbild was mit den DSP Einstellungen “On Wall” oder “On Desk” nochmals präzisiert und optimiert werden kann. Hier werden dann softwaretechnisch die Bässe eingebremst oder die Laufzeiten bzgl. der Tisch-Reflektion modifiziert. Das Ergebnis kann sich definitiv hören lassen und der Unterschied ist schon ein bisschen beeindruckend."
- Maik Dahles


Link zum Review


Cinema 1X12 - Sound & Vision (USA)


Dezember 30 - 2016

"Angesichts der mächtigen Präsenz der SUB 1X12 konnte ich es mir nicht verkneifen ein paar Basstests zu veranstalten. Die Eröffnung des Klassikers  "She's Gone" von Hall & Oates blühte mit einer 30-Hz-Delikatesse, während das Finale der Orgel-Sinfonie von Saint-Saëns War in der Halle ehrfurcht gebietend. Die im Namen der Wissenschaft ausgewählten Dub-Step Titel erwiesen sich in der Tat als der beste Freund eines Zahnarztes. Auch in unserem Referenzstudio, hatte der XTZ Subwoofer kein Problem beeindruckendste Auswirkungen und Explosionen (von denen es viele gibt) mit voller Wirkung und ohne eine Spur von Begrenzung oder Übertreibung zu erzeugen."
- Daniel Kumin


Link zum Review


99.25 MK3 (LCR) - Fairaudio.de (Deutschland)


Dezember 20 - 2016

"Die XTZ bieten in nahezu allen Kriterien eine einwandfreie Performance, ihr größtes Talent ist allerdings, dass sie Musik dabei wunderbar homogen wiedergeben. Die saubere Wiedergabe von Klangfarben, die einen jedes Instrument klar erkennen lässt, verzahnt sich mit hoher Lokalisationsschärfe, sodass ein ungemein authentischer Gesamteindruck resultiert. Ähnliche Synergien ergeben sich aus der tonalen Neutralität und dem Auflösungsvermögen. Beides - jeweils in hohem Maße vorhanden - klingt im Verbund weder kühl noch analytisch, sondern einfach richtig."
- Martin Mertens


Link zum Review


Spirit Serie 5.1 Set - Hemmabio (Schweden)


Dezember 13 - 2016

"Mit ihrem schlichten und modernen Design machen die XTZ einen sehr soliden Eindruck. Sie sind formschön, durchdacht konstruiert, nicht zu teuer und spielen mit hohem Unterhaltungsfaktor. Um ehrlich zu sein haben wir nichts zu bemängeln und können nur sagen: Beide Daumen hoch! Obwohl ich ein Fan des Vorgängers (95-Serie) war und mich selbst eher als reaktionär bezeichnen würde, denke ich, dass die Spirit-Serie ein gewaltiger Schritt nach vorne in der Entwicklung bei XTZ ist."
- Thomas Odeltorp

+ Durchdachte Konstruktion und Verarbeitung
+ Präziser und natürlicher Klang
- In dieser Preisklasse - Nichts!




Tune 4 - Hifi & Musik (Schweden)


November 27 - 2016

"Wie üblich habe ich damit begonnen, schwere psychedelische Trance-Musik zu hören und bekam direkt einen leichten Schock über den hohen Schalldruckpegel, den diese kleinen Lautsprecher liefern können. Sie spielen nachdrücklich und die Bass-Performance ist wirklich beeindruckend. Platziert auf einem Schreibtisch in einem nicht zu großen Raum, bieten die Tune 4 wirklich viel Freude und Energie."
- Johan Ahlström, Hifi & Musik nr 12/2016




Tune 4 - Techtest.org (Deutschland)


November 01 - 2016

"Die XTZ Tune 4 sind Premium Lautsprecher für den gehobenen Anspruch. Dementsprechend liefern diese auch einen sehr natürlichen und detaillieren Klang, welcher gerade bei etwas anspruchsvoller Musik überzeugen kann. Diese sind keine „Effekt“ Lautsprecher welche durch übermäßigen Bass versuchen zu beeindrucken. Hier werden Nutzer, welche auf Feinheiten und einen ausgewogenen Klang Wert legen, angesprochen."
- Michael Barton


Link zum Review


Spirit Serie - Zhuhai (China)


Oktober 20 - 2016

"Die neue Spirit Serie ist für Menschen, welche eine hohe Qualität bei Musik und Filmen zu schätzen wissen. Sie bieten einen realistischen Klang, welcher das Gefühl vermittelt, sich wahrhaftig im Mittelpunkt des Ereignisses zu befinden. Ein packender Bass, sowie präzise Mitten und Höhen, sind die Stärken der Spirit Serie. Der Einsatz von eigenentwickelten, sehr hochwertigen und perfekt abgestimmten Chassis, in einem in edel gefertigte Gehäuse, mit hervorragendem Finish, sind in dieser Preisklasse einzigartig. Die Spirit Serie ermöglicht einer noch größeren Anzahl von Interessenten den natürlichen und ausgewogenen Klang der XTZ-Lautsprecher zu genießen."
-Zhuhai




Tune 4 - Hörerlebnis (Deutschland)


Oktober 16 - 2016

"Die Firma XTZ hat mit der Tune 4 in der Regallautsprecherklasse mächtig vorgelegt. Für den Preis kann man sich eine kleine, feine High-End-Anlage aufbauen, die mit steigendem Anspruch wachsen kann. Nicht vergessen: Im Preis ist die Endverstärkerelektronik ja schon enthalten. Die Einsatzmöglichkeiten sind zudem vielfältig. So wie ein Produkt der Jetztzeit aus Cupertino, Kalifornien. Und wie schon eingangs beschrieben, wie ein Espresso: klein, stark und schwarz - erquickend und gehaltvoll."
- Andreas Limbach




Tune 4 - 99mac (Schweden)


Oktober 13 - 2016

"Der ultimative Test für neue Lautsprecher oder Kopfhörer ist für mich, wenn ich aufgeregt bin durch meine komplette Musiksammlung zu gehen, um jedes Lied nochmals auf dem neuen Equipment zu hören. Bei der Tune 4 trifft dieses Verlangen absolut zu, was die hohe Qualität der Lautsprecher unterstreicht."
-Jakob Nilsson, 99mac

+ Flexible Handhabung, einfach zu platzieren
+ Viele Anschlussmöglichkeiten
+ Sehr guter Sound
- Keine Unterstützung für Airplay oder Spotify Connect
- Einfache App


Link zum Review


Tune 4 - Les Numeriques (Frankreich)


September 20 - 2016

"Kompakt und leistungsstark präsentieren sich die XTZ Tune 4 als excellenter Lautsprecher für Musikliebhaber. Trotz leichter Abstriche im Bereich der Anschlüsse (Wi-Fi-Anwendung, Usb, Fernbedienung) sind die Tune 4 ein vielseitiger Lautsprecher für alle Hifi-Anwendungen."
-Benoît Campion

+ warmer, musikalische Klang
+ breite Klangbühne
+ kompakt und leistungsstark
+ massive Konstruktion
+ viele Anschlüsse für einen Stereo-Lautsprecher
- leichte Verzerrung bei hoher Lautstärke
- bevorzugt gute Aufnahmen
- etwas kippelig
- Fernbedienung ein wenig zu klein


Link zum Review


Headphone Divine - EAR IN (Deutschland)


August 29 - 2016

"Schon ohne DSP Unterstützung klingt der Divine absolut überzeugend. Tonal neutral ohne die beliebte Bassanhebung liefert er ein angenehm ausgewogenes, transparentes Klangbild, das auch in Sachen Feinzeichnung und Dynamik viel zu bieten hat. Egal ob aktiv per Bluetooth oder passiv am Kabel liefert er schon mal eine gelungene Vorstellung ab. Mit DSP wird die Sache sogar noch besser."
- Martin Mertens




Tune 4 -Ljud & Bild (Schweden)


August 26 - 2016

"Die XTZ-Lautsprecher haben einen überraschend reichen Bass für das kleine Gehäuse, sie klingen definitiv größer, als sie aussehen, und elektronische Popmusik-Rhythmen haben eine gute Fülle und Kraft."
- Lasse Svendsen




Divine 100.33 - Hifi-Statement (Deutschland)


Juni 06 - 2016

"Die XTZ Divine 100.33 ist preislich bei High End Einsteigern angesiedelt, klanglich spielt sie in einer ganz anderen Liga. Ihren Namen Divine, also göttlich, trägt sie zurecht, da sie es schafft Musik und Emotionen kraftvoll und ausdrucksstark zu transportieren. Eine echte Empfehlung für ambitionierte Hifi-Liebhaber."
- Peter Banholzer


Link zum Review


99.25 MK3 (LCR) / SUB 8.17 - AREA DVD (Deutschland)


Juni 03 - 2016

"Hochwertige Verarbeitung, erstklassiger Klang und günstiger Kaufpreis: XTZ bietet mit 99.25 und Sub 8.17 ein rundherum gelungenes 2.1 Ensemble." "Zum vergleichsweise günstigen Kaufpreis erhält man mit der Kombination aus den Regallautsprechern 99.25 und dem aktiven Subwoofer 8.17 ein leistungsstarkes 2.1-Ensemble, das mit vielen Stärken glänzen kann. Der kleine Subwoofer gibt sich akustisch erwachsen und offeriert einen tadellosen Nachdruck, überdies agiert er präzise und gliedert sich stimmig zwischen die beiden 99.25 ein. Die schmucken Regallautsprecher im Unibody-Design liefern eine tadellose Detaillierung, eine angenehme Tonalität sowie eine authentische Räumlichkeit. Bilanzierend also eine ausgezeichnete, sehr empfehlenswerte Kombination. Da der Subwoofer auch über Hochpegelanschlüsse verfügt, ist ein Subwoofer-Vorverstärkerausgang für die Einbindung nicht zwingend notwendig. Die Verarbeitung der XTZ-Komponenten überzeugt uns wie gewohnt."
- Philipp Kind


Link zum Review


Headphone Divine - Graczofil (Polen)


Juni 01 - 2016

"Um es zusammenzufassen: Das XTZ Headphone Divine ist ein vielseitiger Kopfhörer ist mit einem recht kompakten Design und Bluetooth-Konnektivität. Sie können den Kopfhörer bequem mit ihrem Smartphone nutzen, wenn Sie auf reisen sind. Als alternative Anschlussmöglichkeit kann auch per Kabel über den klassischen Klinke-Stecker angeschlossen werden. Der Kopfhörer kann als Headset zum telefonieren genutzt werden. Ich schätze die Klangqualität als sehr positiv. Zum Zeitpunkt des Rewiews lag der Verkaufspreis bei 170€. Ist es das wert? Wenn Sie einen drahtlosen Kopfhörer mit hoher Qualität suchen, ist es den Kauf definitv wert."
- Graczofil

+Klangqualität
+ Verarbeitungsqualität
+ Tasche und Zubehör
+ DSP und Bluetooth
+ 14h Batterie
- Preis?


Link zum Review


Tune 4 - Graczofil (Polen)


Mai 30 - 2016

"Angesichts des Preis- / Leistungsverhältnis ist dies das beste Monitor-Paar bei welchem ich das Vergnügen hatte es zu testen." "Die XTZ TUNE 4 zeichnet sich durch guten Klang, Ästhetik und eine tolle Verarbeitung aus."
- Graczofil

+ Produktqualität
+ Design
+ Bluetooth
+ Klein, aber laut
+ Sauberer, klarer Klang
+ 5 Jahre Garantie
- Steuerung nur mit Fernbedienung


Link zum Review


99-Serie Surround-Set - hifitest.de (Deutschland)


Mai 25 - 2016

"Den Geheimtipp-Status lässt der Hersteller XTZ auch hierzulande langsam, aber sicher hinter sich. Vor allem in der Heimkino-Szene haben sich die Lautsprecher durch ihren enorm guten Klang bei hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis bereits einen Namen gemacht." "Dafür gibt es perfekt verarbeitete Lautsprecher mit hervorragenden Chassis und besten Ausstattungsmerkmalen wie magnetisch haltenden Stoffabdeckungen oder hochwertigen Terminals." "Weit gefehlt, denn die Standboxen geben auch bei akustisch anspruchsvollstem Material ihr Bestes und überzeugen mit präzisem Timing, wunderbarer Ausgeglichenheit und bester Feindynamik. Mehrkanalig führt das System aus 99.36, 99.25 und Sub 12.17 diese Tugenden fort und setzt so unterschiedliche Künstler wie Metallica („Through the Never“) oder Adele („Live at the Royal Albert Hall“) perfekt in Szene."
-Jochen Schmitt 


Link zum Review


Cinema Serie - Home Cinema Choice (Großbritannien)


Mai 18 - 2016

"Man kann sagen, dass ich mich in dieses Set verliebt habe. Wenn Sie denken dass ich übertreibe, kann ich nur vorschlagen sich dieses Set selber anzuhören und sich von der Qualität überzeugen zu lassen. Für den aufgerufen Preis erzeugen nur wenige Lautsprecher einen solch räumlichen Klang. Die zusätzlichen Wand-, Decken- und Aufsatzlautsprecher Cinema S2 erlauben die Wiedergabe modernster Tonformate. Auch 5.1 Fans sollten sich umbedingt die Lautsprecher anschauen." "Wir können abschließend sagen: Ein überlegenes Cinema Lautsprechersystem mit hervorragendem Preis- / Leistungsverhältnis. Die Lautsprecher sind sehr flexibel und hervorragend verarbeitet, auch wenn das Design gewöhnungsbedürftig ist."
- Danny Phillips


Bild des Reviews


Tune 4 - Fairaudio (Deutschland)


Mai 09 - 2016

"Die XTZ Tune 4 machen gute Laune. Das vermögen sie schon lange bevor sie angeschlossen werden, denn sie lassen den Geldpegel auf dem Bankkonto nur überschaubar sinken. Zudem sehen sie wirklich ansprechend aus. Der Betrieb funktioniert absolut problemlos, da eine ordentliche Bandbreite an Anschlüssen zur Verfügung steht, darunter sogar Bluetooth 4.0 aptX, doch leider kein analoges Cinch-Duo. Auf einem Schreibtisch oder im Regal bei einem oder zwei Metern Hörentfernung können die gutmütigen, ausgewogenen und langzeittauglichen Speaker sehr überzeugen, sie spielen so gut wie rauschfrei und zeigen in allen Frequenzbereichen die beste Performance bei Lautstärken, die nicht über das übliche Maß hinausgehen. Für wirklich große Räume sind die kleinen Tunes natürlich zu unterdimensioniert.Freunde eines sehr kurzen, knackigen Tiefbasses werden entweder Gefallen an einer für eine Box dieser Größe tiefreichenden, aber etwas gemütlicheren Tieftonwiedergabe finden müssen oder, wozu ich rate, überprüfen, ob nicht auch bei einer Aufstellung etwas entfernt von Wänden und Raumecken die Option des verschlossenen Reflexschlitzes die bessere ist. In jedem Fall können die XTZ Tune 4 als ständige Begleiter den Ton liefern und sind neben dem gepflegten Musikgenuss beim abendlichen Hören oder TV-Gucken auch während der Arbeit am Schreibtisch, beim Videospielen oder was auch immer niemals aufdringlich oder anstrengend. Bei Detailtreue und Ortungsschärfe leisten die Speaker in  Anbetracht ihres günstigen Preises mehr als nur die Pflicht. Sehr löblich ist, dass offensichtlich nicht versucht wurde, die Lautsprecher auf hohe Lautstärken zu trimmen, vielmehr sind sie für gängige Lautstärken optimiert."
- Nick Mavridis

+ sind uneingeschränkt langspieltauglich.
+ fühlen sich bei moderaten Abhörlautstärken am wohlsten.
+ lösen in den Höhen gut auf, ohne anzustrengen. 
+ verfügen über ausgeglichene Mitten.
+ liefern für ihre Größe voluminöse Bässe, die bei Bedarf mit einem mitgelieferten Stopfen im Bassreflexschlitz „beruhigen“ lassen und spielen dann trocken und akkurat.
+ weisen ein zufriedenstellendes Dynamikverhalten auf. 
+ sind mittels ohne Zusatzkosten zu nutzender Software schnell an verschiedene Umgebungen angepasst. 
+ eignen sich besonders für den Nahbereich, bei Tischbetrieb hilft die Filterung mit der Dirac-Software.
+ bieten ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.


Link zum Review


Cinema Serie - Sound & Vision (USA)


Mai 03 - 2016

"Nach Beenden des Test habe ich festgestellt, dass unser 5.1 Cinema Set von XTZ 4200€ kostet. Dadurch dass XTZ ein Direkvertrieb mit langem Testzeitraum und kostenlosem Rückversand ist und die gebotene Qualität der Komponenten, der Verarbeitung und der Klangqualität erste Sahne ist, ist der aufgerufene Preis absolut gerechtfertigt. Unabhängig vom Preis ist das XTZ Cinema Set ein sehr eindrucksvolles Heimkino-Setup. Der Fokus des Sets liegt hierbei auf der Filmwiedergabe, obwohl es auch für Musik sehr gut geeignet ist. Für ein echtes Heimkino mit hochwertiger schalltransparenter Leinwand würde ich dieses Set als Ideal ansehen."
- Daniel Kumin

+ Sehr dynamischer Klang, mit hoher Belastbarkeit und hoher Leistung
+ Sehr strukturierte Bühne
+ Beeindruckender Subwoofer
+ Flexible "Tripole" Surround-Lautsprecher
- etwas zu direkter Klang (Aber perfekt für Platzierung hinter einen schalltransparenten Leinwand)
- Gehobener Preis


PDF des Reviews


SUB 10.17 - AVMagazin (Italien)


Mai 02 - 2016

"Abschließend kann gesagt werden, dass ich die beiden Subwoofer klasse finde. Die Konstruktion, das Upstream-Design der Subwoofer und vor allem die durch DSP und Verstärker gebotenen Möglichkeiten sind bemerkenswert. Werfen Sie besser ein Auge auf die Marke XTZ, die genau wissen was sie wollen und wie sie es erreichen können.  Der Preis für die beiden Subwoofer ist sehr verlockend und wenn XTZ diese Preispolitik beibehält, werden wir noch viel über diese Marke hören."
- Gian Piero Matarazzo


Link zum Review


SUB 12.17 - AVMagazin (Italien)


Mai 02 - 2016

"Abschließend kann gesagt werden, dass ich die beiden Subwoofer klasse finde. Die Konstruktion, das Upstream-Design der Subwoofer und vor allem die durch DSP und Verstärker gebotenen Möglichkeiten sind bemerkenswert. Werfen Sie besser ein Auge auf die Marke XTZ, die genau wissen was sie wollen und wie sie es erreichen können.  Der Preis für die beiden Subwoofer ist sehr verlockend und wenn XTZ diese Preispolitik beibehält, werden wir noch viel über diese Marke hören."
- Gian Piero Matarazzo


Link zum Review


Tune 4 - The Audiophile Man (Großbritannien)


April 27 - 2016

"Egal ob Sie sich entscheiden, diese Lautsprecher als Teil eines Nahfeld-Systems in einem Schlafzimmer, in Büroumgebung oder als eine wichtige Komponente Ihres HiFi-Setups zu verwenden, bieten die XTZ Ihnen viele Integrationsmöglichkeiten. Die Lautsprecher sind perfekt für eine saubere und platzsparende Lösung, beispielsweise in modernen Stadtwohnungen, geeignet. Auch der erfahrene Anwender, welcher eine Zweitanlage aufbauen möchte oder für den Musik-Fan, der eine einfache und komfortable Bedienung sucht, stellt die Tune die perfekte Wahl dar."
- Paul Rigby, The Audiophile Man

+ Einstellungsmöglichkeiten
+ Großer Klang
+ bewundernswerte Klangqualität
+ einfache Bedienung
+ Preis
- Nichts


Link zum Review


99-Serie 5.1 Surround-Set inkl. SUB 12.17 - HiFi Vision (Deutschland)


März 24 - 2016

"Spaß pur dann bei "Mad Max: Fury Road" und "Mission Impossible: Rogue Nation", wo der Subwoofer ungehemmt austeilen kann und zeigt, warum ein Tiefbassspezialisit im Heimkino so eminent wichtig ist. Höchste Schallpegel erreicht der Sub 12.17 ohne mit der Wimper zu zucken. Die Basswellen fluten unseren Hörraum, die Tieftonenergie ist am ganzen Körper zu spüren. Auch hier ist wieder sehr beeindruckend, mit welcher Präzision der XTZ-Subwoofer am Werk ist."
- Dirk Weyel, HiFi Vision


Link zum Review


SUB 12.17 - AREA DVD (Deutschland)


März 24 - 2016

"Mit dem Sub 12.17 bringt der Deutschland-Vertrieb von XTZ einen weiteren, enorm leistungsfähigen Subwoofer auf den Markt, der an erster Stelle ein überragendes Preis- / Leistungsverhältnis bietet und dem in dieser Preiskategorie besonders bezüglich seiner Verarbeitungsqualität, auch aber seiner akustischen Eigenschaften, sehr gerne nachgeeifert werden darf. Darüber hinaus ist mit den beigelegten Stopfen für die Bassreflexöffnungen und den integrierten EQ-Kurven eine individuelle Klanganpassung möglich. Ein rundum gelungenes Produkt zum fairen Preis, dem wir daher das Prädikat der Preisklassen-Referenz – wie schon dem kleineren Sub 10.17 verliehen – nicht verwehren können."
- Philipp Kind, AREA DVD

+ Exzellentes Preis- / Leistungsverhältnis
+ Sehr solide Verarbeitungsqualität
+ Integrierte EQ-Kurven
+ Mitgelieferte Stopfen für geschlossene Variante
+ Hervorragende akustische Eigenschaften


Link zum Review


Bitte navigieren Sie zu einem bestimmten Produkt um Kundenrezensionen zu sehen.