"Das Abstrahlverhalten ist sehr gut, so dass auch die Zuhörer auf den äußeren Plätzen vom exzellenten Klang der XTZ-Cinema-Lautsprecher profitieren können."

- Jochen Schmitt, hifitest.de -


Cinema M6 Center Schwarz Matt


Farbvarianten
790 €

In den Warenkorb

11907   Verfügbar - Versand innerhalb von 24h

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Cinema M6 Center – Leidenschaft für grandioses Kino

Der Cinema M6 Center wurden speziell für einen einzigen Zweck entwickelt: Die bestmögliche Performance als Heimkino-Lautsprecher zu bieten. Um dieses Ziel zu erreichen wurden bei der Cinema M6 zahlreiche Spezial-Technologien eingesetzt. Das Quattro-Hochtöner-Array sorgt für optimiertes Abstrahlverhalten sowie höchstmögliche Maximalpegel bei zugleich äußerst niedrigen Verzerrungswerten. Die zwei Tief-Mitteltöner in D’Appolito-Anordnung gewährleisten auch im Mitteltonbereich eine perfekte Schallverteilung im Raum sowie höchste Dynamik und maximale Präzision. Diese sechs Chassis spielen dank des optimal dimensionierten geschlossenen Gehäuses mit einem unerreichten Impulsverhalten und außergewöhnlichem Temperament auf. Die neutrale Abstimmung des Gesamtsystems rundet das perfekte Heimkinoerlebnis gebührend ab.

Chassis
Chassis

Bei der Cinema M6 kommt eine Quattro-Hochtöner-Anordnung zum Einsatz, welche für eine sehr hohe Belastbarkeit, einen hohen Wirkungsgrad und damit minimale Verzerrungen sorgt. Zudem wird ein perfekt gleichmäßiges Abstrahlverhalten für mehrere Hörer erreicht, mit gleichzeitiger Bündelung, um negative Einflüsse des Raumes zu minimieren. Um auch im Bereich der unteren Mitten eine optimale Bündelung fürs Heimkino zu erreichen, wurden die Tief-Mitteltöner nach dem D'Appolito-Prinzip angeordnet. Selbst bei höchsten Pegeln bleibt der Klang damit sauber und klar.

Gehäusegeometrie
Gehäusegeometrie

Starke HDF-Wände sorgen für höchste Stabilität bei gleichzeitig geringen Abmessungen und optimalem Innenvolumen für die Chassis. Die Trapezform reduziert interne Resonanzen äußerst wirksam und sorgt für eine zeitlose Optik. Die Schallwand der M6 ist jeweils um 7,5° in Richtung der Raummitte angewinkelt. Diese Anwinkelung bringt bei Wandaufhängung gewaltige Vorteile durch die perfekte Ausrichtung auf die Hörplätze. Die Cinema M6 besitzt eingelassene Gewinde zur Befestigung der Cinema-Wandhalterung oder der Verschraubung auf dem Cinema-Stativ.

Oberfläche
Oberfläche

Für die Oberfläche der Cinema M6 wird ein spezieller Anti-Reflexions-Lack eingesetzt. Diese matt-schwarze Anti-Reflexions-Polyurethan-Farbe wird dabei aufwendig in 8 Schichten aufgetragen, um ein optimales Ergebnis zu liefern. Somit können störende Lichtreflexionen auf der Oberfläche des Lautsprechers beim Einsatz eines Beamers auf ein Minimum reduziert werden.

Anschlussterminal
Anschlussterminal

Das rückseitige Terminal der Cinema M6 ist für eine mögliche Nutzung als Bi-Wiring als auch Bi-Amping ausgeführt. Die Anschlüsse sind vergoldet, um Übertragungswiderstände zu minimieren. Die leichtgängigen und äußerst stabilen Schraubklemmen erlauben einen sicheren Halt und eine optimale Verbindung für Ihre Kabel.

Frontabdeckung
Frontabdeckung

Die Frontabdeckung der Cinema M6 verfügt über eine magnetische Halterung. Der eingesetzte schwarze Akustikstoff ist blickdicht ausgeführt und dabei komplett schalltransparent. Er schützt die Chassis zudem wirksam vor möglichen Beschädigungen. Das magnetische Logo lässt sich an mehreren Stellen an der Abdeckung oder dem Lautsprechergehäuse anbringen.

Detaillierte Informationen

Hochtöner

Das Quattro-Hochtöner-Array ist das Herzstück der Cinema M6, welche dank dieser einmaligen Technologie zahlreiche klangliche Vorteile besitzt. Zunächst einmal führen die vier Hochtöner zu einer höheren Belastbarkeit, einem besseren Wirkungsgrad und noch geringeren Verzerrungswerten. Durch die Anordnung der Hochtöner und deren Abstände zueinander besitzt die M6 ein perfektes Abstrahlverhalten für den Einsatz im Heimkino. Innerhalb eines Winkels von 30° ist der Frequenzgang absolut linear um damit auch mehrere nebeneinander sitzende Zuschauer mit perfektem Klang versorgen zu können. Außerhalb des linearen Bereichs fällt der Schalldruckpegel aufgrund der speziellen Hochtöner-Anordnung stark ab, wodurch kaum störende Reflexionen an Wänden, Boden oder Decke stattfinden. Der Klang bleibt somit bis zu sehr hohen Pegeln natürlich, klar und präzise. Um auch bei höheren Frequenzen ein ausgezeichnetes Abstrahlverhalten zu besitzen, spielen drei der vier Hochtöner nur bis 3 kHz hinauf. Die Kalottenhochtöner selbst bestehen aus japanischer Seide, welche mit einem Polymerüberzug verstärkt wird. Ein Neodym-Magnet sorgt mit Kurzschlussringen aus Kupfer für ein perfektes Magnetfeld. Die rückwärtige Kammer der Hochtöner wird im Druckgussverfahren aus Aluminium gefertigt und wurde speziell für eine niedrige Resonanzfrequenz ausgelegt. Auch die Frontplatte besteht aus 9mm starkem Aluminium und sorgt neben Stabilität auch für optimale Kühlung. Durch den Einsatz der vier Hochtöner kann die Trennung zu den Tiefmitteltönern bereits bei 1,2 kHz erfolgen. Im gehörkritischsten Bereich zwischen 2 kHz und 4 kHz findet somit kein Übergang zwischen verschiedenen Treibern mehr statt.

Tiefmitteltöner

Die beiden Tiefmitteltöner der M6 besitzen Membranen die aus einer extrem festen Langfaser-Zellstoffmischung bestehen. Dieses einzigartige Material bietet höchste Stärke und Steifigkeit bei minimaler Masse. Durch die optimierte Kombination aus Konuswinkel, Staubkappen-Durchmesser und Gesamtgeometrie ist das Chassis in der Lage, eine nahezu perfekt kolbenförmige Bewegung mit optimaler Kontrolle durchzuführen. Der starke Magnet sowie der Aluminium Kurzschlussring sorgen für eine hohe Belastbarkeit. Durch die niedrige Übergangsfrequenz zum Quattro-Hochtöner-Array (1,2 kHz) wird das Abstrahlverhalten der M6 weiter optimiert.

Frequenzweiche


Sämtliche passiven Komponenten der Frequenzweiche sind von höchster Qualität um eine optimale Signalübertragung und Langzeit-Stabilität zu gewährleisten. Neben Luftpulen mit minimiertem Innenwiderstand kommen Eisenkernspulen und MKP Kondensatoren sowie Niederimpedanz-Widerstände zum Einsatz. Der Übergang zwischen den Tiefmitteltönern und den Hochtönern wird mit einem -24dB Filter gestaltet.

Cinema Wandhalterung

Die Cinema-Wandhalterung gewährleistet der Cinema M6 Center sicheren Halt bei Wandmontage. Damit können Sie die Lautsprecher exakt dort positionieren, wo sie die beste Heimkino-Performance liefern. Die Montage kann entweder horizontal oder vertikal erfolgen. Durch das einfache aber zugleich sehr stabile Prinzip geht die Installation leicht von der Hand. Eine Cinema-Wandhalterung trägt bei korrekter Anbringung, abhängig von der Wandbeschaffenheit bis zu 30kg Gewicht. Die 15mm tiefe Konstruktion ermöglicht eine komfortable rückseitige Kabelführung. Sämtliche Schraublöcher besitzen einen Durchmesser von 7,5mm.

Cinema Stativ

Das Cinema-Stativ gewährleistet eine flexible und stabile Aufstellung Ihres Heimkino-Systems. Es passt auch aus ästhetischer Sicht perfekt zur Cinema M6 Center und gestattet eine sichere Verschraubung dieser Lautsprecher auf dem Stativ. Die dazu notwendigen Montageplatten sind enthalten. Dank einer eigenen Kammer können Kabel im Stativ geführt werden und sind daher nicht sichtbar. Eine weitere Kammer kann mit Sand befüllt werden um dem Stativ mehr Gewicht und somit noch mehr Stabilität zu verleihen. Das Cinema-Stativ ist, wie die Cinema-Lautsprecher in matt schwarzem Anti-Reflexionslack lackiert um Lichtreflexionen zu vermeiden.