"Die Bestückung der Spitzenklasse zum Einsteigerpreis führt zu einem Preis-/Leistungswunder allererster Güte. Extrem sauber, sehr neutral und fein aufgelöst spielen die kleinen Lautsprecher aus Schweden" "...mit einem sensationellen Bass versehen bei Bedarf auch sehr laut und damit über ihre Preisklasse weit hinaus.."

- Matthias Jung, Hifi-Statement -


99.25 MK3 (LCR) Schwarz Hochglanz

990 €

In den Warenkorb

12164   Nicht auf Lager - Liefertermin auf Anfrage

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

99.25 MK3 – Kompakte Klangriesen in elegantem Design

Der 99.25 MK3 gehört zur dritten Generation der bekannten 99-Serie von XTZ, die dank der erlesenen Auswahl ihrer Komponenten sowohl bei Kunden als auch der Fachpresse äußerst beliebt sind. Die hervorragenden inneren Werte werden durch eine makellose Mehrschichtlackierung komplettiert und unterstreichen die akustischen Fähigkeiten dieses Ausnahme-Kompakt-Lautsprechers noch zusätzlich. Das dafür eingesetzte Bändchen stammt von Fountek und gehört zu den besten auf dem Markt. Die 99.25 MK3 profitiert daher insbesondere von einer genauen Anwinkelung des Lautsprechers auf die Hörposition. Unter dem Bändchen spielt ein Excel-Magnesium Tief-Mitteltöner der norwegischen Edelschmiede SEAS. 

Chassis
Chassis

Lautsprecher sollten nicht nur nach ihrer Größe bewertet werden, das ist die zentrale Botschaft der 99.25 MK3. Edelste Chassis wie der Bändchen-Hochtöner aus dem Hause Fountek und der Tiefmitteltöner von SEAS sorgen für eine überragende Klangkulisse. Das Bändchen folgt jedem Impuls mit maximaler Präzision und auch der bekannte Tief-Mitteltöner steht ihm in dieser Disziplin in nichts nach.

Klanganpassung
Klanganpassung

Um die 99.25 MK3 ideal auf Ihren Raum anpassen zu können, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Mit Hilfe des beigelegten Stopfens kann das Bassreflexrohr verschlossen werden, wodurch die 99.25 als geschlossene Konstruktion agiert. Zusätzlich können mit Hilfe der rückseitigen Steckbrücken Anpassungen im Hochton vorgenommen werden.

Gehäusegeometrie
Gehäusegeometrie

Trotz ihrer kompakten Abmessungen bringt die 99.25 MK3 11kg auf die Waage. Das hohe Gewicht entstammt der massiven Gehäusekonstruktion aus MDF und den internen Verstrebungen. Das zusätzlich eingebrachte Dämmmaterial, sowie das optimal dimensionierte Gehäusevolumen, sorgen für optimale Arbeitsbedingungen der Chassis.

Oberfläche
Oberfläche

Die 99.25 MK3 ist sowohl in schwarzem Klavierlack oder in matt weiß ausgeführtem Schleiflack verfügbar. Beide Varianten werden aufwendig poliert um ein perfektes Resultat zu erzielen. Die makellose Verarbeitung verleiht der XTZ 99.25 eine zeitlose Eleganz, die durch die leichten Rundungen an den Kanten noch verstärkt wird.

Anschlussterminal
Anschlussterminal


Die vergoldeten Schraubklemmen des Bi-Wiring und Bi-Amping-fähigen Terminals sorgen für einen sicheren Halt der Kabel und somit eine optimale Signalübertragung. Zudem können am Terminal mit Hilfe der beigelegten Steckbrücken Anpassungen im Klang vorgenommen werden.


Frontabdeckung
Frontabdeckung

Von sechs Magneten gehalten zieht sich die Frontabdeckung automatisch an die korrekte Position. Der schwarze Akustikstoff ist komplett blickdicht und dabei absolut schalltransparent. Er schützt die Chassis zudem wirksam vor möglichen Beschädigungen.


Detaillierte Informationen

Hochtöner
Hochtöner

Der Bändchen-Hochtöner der 99-Serie sorgt dank des äußerst dünnen (18µm Bändchens) für eine überragende Impulsantwort und einen äußerst linearen Frequenzgang. Angetrieben von einem starken Neodym-Magneten läuft das Fountek CD 3.0 Bändchen zu Höchstleistungen auf. Geriffelte Kontaktoren aus Aluminium sorgen für einen geringen Verbindungswiderstand und exzellente Wärmeabgabe. Die Frontplatte besteht aus Aluminium, das per CNC gefräst wurde um zu gewährleisten, dass der Hochtöner perfekt mit der Frontplatte verbunden werden kann. Dieser Ausnahme-Bändchen-Hochtöner spielt bis zu 40.000 Hz mit höchster Präzision.

Tiefmitteltöner
Tiefmitteltöner

Als optimaler Spielpartner zum Hochtöner hat sich der 6 ½“ Tiefmitteltöner der SEAS Excel Magnesium-Serie erwiesen. SEAS ist der einzige Hersteller, welcher hochreine Magnesium-Druckguss Chassis anbietet. Diese Chassis sind weltweit berühmt für ihre hohe Präzision, geringste Verzerrungen und höchsten Detailierungsgrad. Das oberflächenbehandelte Magnesium ist extrem leicht und zugleich äußerst fest und steif was Resonanzen wirksam unterdrückt. Jede Membran wird individuell aus einem einzigen Magnesium-Block gefräst um höchste Reinheit und Präzision zu gewähren. Dank der umgebenden Gummisicke werden Kantenresonanzen vermieden. Der geformte Druckgusskorb wurde nach dem High-Flow Prinzip gestaltet um akustische Transparenz zu erzielen. Der Korb ist nicht-magnetisch wodurch der Wirkungsgrad des Chassis weiter gesteigert werden konnte. In Kombination mit der leichten Membran führt der starke Magnet zu einer exzellenten Impulsantwort. Ober- und unterhalb des T-förmigen Polstücks wurden schwere Kupferringe angebracht um nichtlineare Verzerrungen zu minimieren. 

Frequenzweiche


In der Frequenzweiche erfolgt die Trennung des Hochtöners vom Tiefmitteltöner bei 3,5 kHz mit Hilfe eines Filters mit 18 dB Flankensteilheit. Dabei handelt es sich um einen Filter mit minimaler Phasenverschiebung und optimalem Sprungverhalten. Bei den eingesetzten Komponenten handelt es sich um massive Luftspulen, Niedertoleranz-MKP-Kondensatoren und MOX-Widerstände.

Klanganpassung


Um unabhängig vom Raum bestmöglichen Klang zu garantieren, verfügt die 99.25 über zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten. Das rückseitige Bassreflexrohr kann mit dem beigelegten Stopfen verschlossen werden. Damit spielt die 99.25 nochmals präziser und zugleich etwas weniger tief im Bass. Insbesondere bei wandnaher Aufstellung kann diese Einstellungsvariante hilfreich sein. Zusätzlich kann der Klang am Terminal mit Hilfe von 2 Steckbrücken eingestellt werden. So ist es möglich den Hochtonbereich linear (0 dB), leicht erhöht (+3 dB), leicht abgesenkt (-2 dB) und deutlich abgesenkt (-4 dB) einzustellen.